Falsche Polizisten treiben im Landkreis Freising ihr Unwesen

08.09.2017, 14:00

Auch im Landkreis Freising treiben gerade falsche Polizeibeamte ihr Unwesen. Sie rufen meist bei älteren Menschen an. Dann horchen sie diese über ihre Vermögensverhältnisse aus oder versuchen, dass ihnen Geld oder Wertgegenstände übergeben werden. Oft erscheint im Telefondisplay die Nummer 110. Die Polizei mahnt zur Vorsicht! „Geben Sie keine Auskünfte und legen sie sofort auf!"