Brutale Prügelattacke im Westend - Polizei sucht Zeugen

23.08.2017, 14:09

Nach einer brutalen Attacke auf einen 53-Jährigen sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Der bislang unbekannte Täter hatte den Mann auf seinem Nachhauseweg in der Westendstraße angegriffen. Er hatte auf ihn eingeschlagen und getreten – dabei trat er auch mehrfach gegen den Kopf seines Opfers. Als Passanten zur Hilfe eilten flüchtete der Täter. Der 53-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht und musste dort operiert werden.

Täterbeschreibung:

Männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 185 cm groß, kurze dunkle Haare, schlanke/durchtrainierte Figur, breite Schultern, südländischer Typ; bekleidet mit dunkelblauer Hose und weißem T-Shirt; sprach vermutlich englisch mit amerikanischem Akzent.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall in der Westendstraße 23, geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 24 Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Insbesondere wird die Frau, die sich ebenfalls am Tatort befand, gebeten, sich beim Polizeipräsidium München zu melden bzw. Personen, denen die Frau aufgefallen ist.