Aying: Brauerei fürchtet um Stillstand

14.09.2022, 08:09

Während in München bald das Bier literweise fließt, könnte es bei den Brauereien in der Region bald komplett zum Stillstand kommen.

Die Ayinger-Brauerei im Landkreis Ebersberg hat ein Problem, denn ihr geht das Kohlendioxid aus. Die Brauerei ist zu groß, um kleine Mengen zu kaufen, denn für eine CO2-Rückgewinnungsanlage fehlt das Geld. So eine Rückgewinnungsanlage besitzen allerdings die Münchner Brauereien. Hier ist also kein Stillstand zu befürchten.