Pürgen: Hoher Schaden bei Hausbrand

21.02.2017, 05:19

Fast eine Viertelmillion Euro Schaden hat ein Brand im Landkreis Landsberg verursacht. An dem Einfamilienhaus in Pürgen ging die Alarmanlage los, der Besitzer wurde auf seinem Handy informiert und alarmierte die Polizei. Die stellte vor Ort einen massiven Brand fest und verständigte die Feuerwehr, die die Flammen löschen konnte. Die Brandursache ist unklar. Die Kripo ermittelt.