Billiges Benzin in Karlsfeld

16.05.2017, 12:15

Da hat der Münchner natürlich gleich zugeschlagen. An einer Tankstelle in der Münchner Straße in Karlsfeld standen als Benzinpreis an der Anzeigetafel und auch an der Zapfsäule nur 11,9 Cent. Der Münchner tanke voll. Der Tankstellenpächter wollte das Benzin aber nicht so billig hergeben, berief sich auf einen Systemfehler und verständigte die Polizei. Die konnte schlichten. Der Münchner zahlte den verbilligten Benzinpreis. Ob der Pächter rechtliche Schritte einleitet, ist nicht bekannt.