Behinderungen bei der S2 am Wochenende

27.10.2017, 14:44

Wer am Wochenende mit der S2 unterwegs ist, muss sich auf Behinderungen einstellen:

In Heimstetten wird eine 107 Jahre alte Brücke ausgetauscht.

Deswegen gibt es zwischen Ostbahnhof und Markt Schwaben Schienenersatzverkehr.

Los geht’s morgen Früh um 5, Montag Abend um 22.30 Uhr soll alles fertig sein.

Die S-Bahnen der Linie S2 fahren planmäßig zwischen Erding und Markt Schwaben sowie zwischen Riem beziehungsweise Ostbahnhof und Petershausen/Altomünster. Am Samstag bis circa 23 Uhr sowie am Montag ab Betriebsbeginn pendeln die SEV-Busse zwischen Riem und Markt Schwaben. Ab Samstagabend 23 Uhr bis einschließlich Sonntag zum Betriebsschluss fahren die SEV-Busse zwischen Ostbahnhof und Markt Schwaben.

Die Züge der Südostbayernbahn (SOB) fahren zwischen Mühldorf und Markt Schwaben. Zwischen Markt Schwaben und Ostbahnhof verkehren Busse ohne Zwischenhalt im SEV. Am 30. Oktober ist auch das Zugangebot zwischen Mühldorf und Markt Schwaben in der Hauptverkehrszeit morgens und abends reduziert. Zeitkarteninhaber der Strecke Mühldorf - München sowie Fahrgäste mit dem Südostbayern-Ticket können auch über Rosenheim, Landshut oder Wasserburg/Grafing fahren und dabei die Regionalzüge von DB Regio, ALEX oder Meridian nutzen.