Ausgesetzte Goldfische treiben ihr Unwesen

21.03.2017, 05:05

Im Gartenteich oder im Aquarium sind sie ganz harmlos und schauen schön aus – in der freien Natur sind Goldfische aber regelrechte Raubtiere. Denn sie zerstören das komplette Ökosystem und vertreiben so die heimischen Amphibien. In München werden derzeit vermehrt Goldfische in Tümpeln und Seen ausgesetzt. Denn sie vermehren sich schnell und dann zur Plage werden