Anklage im Raubmordfall von Höfen

20.12.2017, 08:51

Im Raubmord von Höfen in der Gemeinde Königsdorf im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage erhoben, wie sie heute Morgen mitgeteilt hat. Drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 24 und 29 Jahren müssen sich wegen Mordes, Menschenraubes und besonders schweren Raubes vor Gericht verantworten. Sie sollen im Februar in das Anwesen in Höfen eingedrungen sein und die Hausbewohnerin sowie zwei Bekannte gefoltert haben. Die Hausbewohnerin konnte noch schwerverletzt gefunden werden - ihre beiden Bekannten kamen ums Leben. Zudem sollen die Angeklagten Schmuck und Bargeld gestohlen haben.