Münchner Polizei kontrolliert verstärkt Raser

07.04.2021, 12:04

Rasen ist eine der Hauptunfallursachen – deswegen führt die Polizei hier in München aktuell verstärkt Kontrollen durch. Bei einer Aktion an der Ingolstädter Straße mussten zwei Autofahrer ihren Führerschein abgeben. Statt 50 fuhren sie 118 beziehungsweise 105 km/h.