Giftköder im Münchner Süden gefunden

21.08.2020, 14:08

Hundebesitzer sollen im Münchner Süden jetzt ganz besonders gut auf ihren Hund aufpassen, in Grünwald wurden Giftköder gefunden. Irgendjemand hat im Bereich des Isarhochufers Brotstücke mit Rattengift verteilt. Ein Hund hat sogar einen Giftköder gefressen und wäre fast gestorben. Sein Besitzer hat eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt, die Polizei ermittelt in dem Fall.