Weniger Pappbecher im Landkreis Fürstenfeldbruck

15.11.2017, 15:45

So wie schon hier in München, sollen jetzt auch im Landkreis Fürstenfeldbruck die Pappbecher immer mehr verbannt werden. Die Gemeinde Eichenau überlegt gerade sich dem Pfandsystem der Stadt Fürstenfeldbruck anzuschließen. Anstatt der typischen Coffee-to-go-Becher gibt es dann wiederverwendbare Pfandbecher in den Läden. In zwei Wochen will der Gemeinderat erneut darüber diskutieren.