Versteigerung von Fundsachen im MVG Museum

18.09.2019, 07:09

Ein Wiesn-Koffer mit Dirndl und Lederhosen oder eine Tasche nur für Erwachsene – das und mehr versteigert heute die Münchner Verkehrsgesellschaft. Zehntausende Sachen wurden in den letzten sechs Monaten in U-Bahnen, Bussen und Trambahnen gefunden und jetzt in große Pakete gepackt. Ab 11.30 Uhr kann jeder die Sachen im MVG-Museum an der Ständlerstraße ersteigern.

 
F.Schörner