Vermisste Frau wieder aufgetaucht

23.06.2017, 08:07

UPDATE: 

Jetzt ist die Frau wohlbehalten wieder aufgetaucht. Sie hatte sich nach einem Beziehungsstreit eine „Auszeit“ genommen und in ihrem Auto übernachtet. Ihr fehlt nichts.

Aus Olching

 

Vermisstensuche

 

Seit gestern Abend 20:00 Uhr ist die 43-jährige ungarische Staatsangehörige

 

Frau Marta Cacho  (Foto anbei)

 

aus Olching abgängig. Sie befindet sich möglicherweise in hilfloser Lage.

 

Zuletzt gesehen wurde sie am Campingplatz an der Sägmühlstraße. Ihr ursprünglicher Wohnort ist Erding. Unterwegs dürfte sie mit einem blauen Peugeot 208, Bj. 1999 (Beispielfoto anbei) mit dem Kennzeichen ED-CM9499 sein.

 

Beschreibung:            175 cm groß, schlanke Figur, rote schulterlange Haare, auf einer Schulter hat sie ein Katzentattoo

Bekleidung:                 zuletzt grünes T-Shirt und blaue oder weiße Short sowie pinkfarbene Turnschuhe

 

Möglicherweise hält sie sich an einem Badesee auf. Hinweis an die PI Olching unter Tel. 08142 / 2930.