Neujahr: Verkehrschaos auf der A8

02.01.2020, 07:01

Wer am frühen Abend auf dem Weg zurück in die Stadt war, für den hat das neue Jahr gleich mal mit Stau begonnen. Grund waren mehrere Auffahrunfälle hintereinander auf der A8 zwischen Weyarn und Holzkirchen, an denen insgesamt fünf Autos beteiligt waren. Dabei wurde zum Glück nur eine Person leicht verletzt – Für alle anderen bedeutete es aber kilometerlange Staus.

J.Grindinger