Katze verursacht einen Verkehrsunfall

08.01.2020, 09:01

Eine Katze soll in Langenpreising im Landkreis Erding einen Verkehrsunfall mit 3 Verletzten verursacht haben. Eine Autofahrerin gab bei der Polizei an, dass sie stark bremsen musste, um die Katze nicht zu überfahren. Ein 56jähriger fuhr ihr hinten drauf. Die Frau und ihre beiden erwachsenen Kinder im Auto wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus.

A.Werner