Brutaler Überfall auf 21-Jährigen - Polizei sucht Zeugen

08.01.2018, 12:33

Nach einem brutalen Raub sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Ein 21-Jähriger ist auf dem Nachhauseweg gemeinsam mit seiner Freundin von drei bislang Unbekannten überfallen worden. Die Gruppe trat in der Ingolstädter / Heidemannstraße auf den 21-Jährigen ein. Anschließend durchsuchten ihn die Männer und klauten sein Handy.

Täterbeschreibung:

Täter 1:

männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 180-190 cm groß, schlanke Figur, schwarze Haare (Undercut), Drei-Tage-Bart.

Täter 2:

männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 170-180 cm, schlanke Figur, schwarze Haare (Undercut).

Täter 3:

männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 170-180 cm groß, schlanke Figur.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.