Supermarkträuber in Moosach

02.01.2019, 09:01

Zwei junge Männer haben einen Supermarkt überfallen, indem sie das Ende der Öffnungszeit abgewartet haben. Sie haben die Mitarbeiter bedroht und gefesselt und dann mehrere Tausende Euro Bargeld aus dem Tresor genommen. Als sie fliehen wollten, war die Polizei schon da und hat die 18 – und 19 Jahre alten Männer verhaftet. Aufmerksame Nachbarn haben gleich die 110 gewählt, weil sie beobachtet haben, wie die Täter in den Supermarkt eingedrungen sind.

Autor: J. Gentes