Studie zu Lebensstil und Corona startet

29.05.2020, 11:05

Mit einer großen Studie will die LMU München jetzt herausfinden, ob und wie sich verschiedene Lebensstile auf eine Corona-Infektion auswirken. Es wird untersucht, wie sich Corona-Patienten zum Beispiel ernähren und wie viel Sport sie treiben. Die Forscher wollen dadurch herausfinden, wie sich die Faktoren darauf auswirken, ob eine Corona-Erkrankung schwer oder leicht verläuft. An der Online-Studie sollen sechs Monate lang mehrere hundert genesene Patienten teilnehmen.