Giesing: Sexüberfall nahe Wettersteinplatz

04.04.2017, 16:13

In der Nähe U-Bahnhof Wettersteinplatz haben 3 Männer einer 26jährigen aufgelauert. Als die junge Frau die Säbener Straße entlang geht, packen sie zwei aus der Gruppe und halten sie fest. Der dritte Mann begrapscht sie. Die 26jährige kann  sich wehren und fliehen. g

 

Täterbeschreibung:

Täter 1 (hielt die Frau von hinten fest):

Anfang 20, slawisch-kroatischer Typ, ca. 185 cm groß, normale bis schlanke Figur. Er hat dunkle Haare, die seitlich auf ca. 3mm rasiert waren, längeres dunkles Oberhaar, zurückgekämmt mit einem „Männerdutt“, er trug einen Drei-Tage-Bart, der heller war als das Kopfhaar, eine schwarze Baumwoll-Trainingshose und eine Trainingsjacke mit Kapuze.

Täter 2:

Anfang 20, südosteuropäisch-arabischer Typ, ca. 190 cm groß, schlanke Figur, dunkle, seitlich kurze, oben krauses/ lockiges Haar, leichter Kinnbart. Er trug eine hellbraune, knielange Lederhose und helles einfarbiges Trachtenhemd

Täter 3 (Haupttäter):

Mitte 20, mitteleuropäischer Typ, ca. 178 cm groß, normale bis kräftige Figur. Er hat kurze, blonde Haare, kastanienbraune Augen, trug eine hellbraune, knielange Lederhose, ein beiges Trachtenhemd und weiße „Chucks“.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.