2300 kostenlose Schulrucksäcke für bedürftige Kinder

28.08.2020, 07:08

Die Stadt hilft jetzt dabei, dass alle Münchner Kinder gut auf den Schulstart vorbereitet sind. Familien, die sich keinen Schulranzen für den Erstklässler leisten können, bekommen heute einen Rucksack geschenkt. Insgesamt werden 2300 Stück an bedürftige Kinder verteilt, 200 von ihnen bekommen ihren Schulranzen heute direkt bei der Münchner Tafel überreicht.