Rezeptionistin überfallen

09.05.2017, 12:37

Auf einmal stehen zwei Männer in der Lobby und fordern Bargeld:

In der Nacht wurde die Rezeptionistin  eines Hotels in der Lyonel-

Feininger-Straße bedroht.

Zwei Unbekannte konnten mit Bargeld entkommen. Die Täter wollten auch noch einen Tresor öffnen, was aber nicht geklappt hat.

Danach flüchteten sie.

Täterbeschreibung:

Täter 1:

Männlich, ca. 35 Jahre alt, ca. 175 cm groß, kräftige, muskulöse

Figur, schwarze Haare, buschige Augenbrauen, schwarze lange

Wimpern, braune Augen, helle Hautfarbe, sprach deutsch mit evtl.

russischem Akzent, trug eine schwarze Motorradmaske und war

bekleidet mit einer beigen Kapuzenjacke, bewaffnet mit schwarzer

Pistole mit silberfarbenem Lauf.

Täter 2:

Männlich, ca. 35 Jahre alt, ca. 175 cm groß, kräftig, muskulöse

Figur, helle Hautfarbe, hellere Haare als Täter 1, trug eine

schwarze Motorradmaske, bekleidet mit schwarzer

Kapuzenjacke, trug einen schwarzen Rucksack mit schwarzer

Schnürung vorne, bewaffnet mit schwarzer Pistole.