Flexi-Parken in der Maxvorstadt

28.08.2020, 07:08

Tagsüber sind die Parkplätze für Radler, in der Nacht dann für Autos. Vor dem Eingang der LMU an der Amalienstraße wird es das Flexi-Parken künftig geben. Auf den drei Parkplätzen können tagsüber rund 30 Fahrräder stehen, nachts dann die Autos. Vor dem Hauptgebäude der Technischen Universität, wo das Flexi-Parken letztes Jahr erstmals getestet wurde, sollen zwei Parkplätze dagegen komplett in Fahrradstellplätze umgewandelt werden.