Polizei sucht rabiaten Autofahrer

09.01.2018, 07:15

Zwei Gartenzäune, eine Hecke und ein Haus, hat ein rabiater Autofahrer in Karlsfeld bei Dachau beschädigt. Der Fahrer kam in der Münchner Straße auf Höhe Bajuwarenstraße nach rechts von der Straße ab, durchbrach die Gartenzäune, die Hecke und prallte gegen ein Haus. Danach flüchtete er. Die Polizei sich deshalb nach Zeugen.

Die Polizei geht von einem Audi aus, da entsprechende Teile gefunden wurden. Zudem müsste das Auto im Frontbereich erheblich beschädigt sein. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 08131-5610 melden.