Neuer Steg für kürzere Wege am Hauptbahnhof

19.09.2019, 14:09

Damit die Wege am Münchner Hauptbahnhof kürzer werden, soll ein neuer Steg zwischen den beiden Flügelbahnhöfen gebaut werden. Eine Studie hat bereits gezeigt, dass das möglich ist. Die Planung soll jetzt beginnen, der Freistaat zahlt dafür 265.000 Euro. Wann der Steg gebaut wird, ist noch völlig offen.

 
F. Schörner