Erstes Volksfest nach Corona-Lockdown in München

03.07.2020, 07:07

Nachdem alle Veranstaltungen wegen Corona abgesagt wurden, findet jetzt das erste Münchner Volksfest statt.

Morgen beginnt die Light-Version des Volksfestes. Zwei Wochen lang sind im Hirschgarten 19 Fahrgeschäfte wie Kettenkarussell und Schiffschaukel, außerdem gibt es Marktstände, Schausteller und Gastronomen. Beim Fest gelten strenge Hygienevorschriften – jeder muss zum Beispiel beim Ein- und Aussteigen in Fahrgeschäfte Maske tragen.