Polizei will Frau ohne Maske festnehmen - Menge protestiert dagegen

14.05.2020, 13:05

Seit fast drei Wochen gilt die Maskenpflicht - die allermeisten Münchner halten sich auch daran. Dennoch kam es jetzt zu einem unschönen Zwischenfall. Die Polizei musste in ein Einkaufszentrum in Allach gerufen werden, weil sich einige Kunden und Angestellte nicht an die Maskenpflicht gehalten haben. Im Gespräch mit den Beamten waren die meisten dann einsichtig. Nur eine Ladeninhaberin widersetzte sich den Anweisungen und wollte sogar flüchten. Als die Frau dann gefesselt wurde, versammelten sich mehrere Schaulustige um die Polizisten und protestierten gegen die Maßnahme.