Hohe Schulden im Landkreis München

11.12.2017, 10:20

Ein hoher Schuldenberg zwingt den Landkreis zum Sparen. Die Schulden steigen bis Ende kommenden Jahres auf über 200 Millionen Euro, deshalb setzen die Kreisräte jetzt den Rotstift an. Gespart werden soll vor allem bei freiwilligen Leistungen – außer im Bereich „Soziales“. Dort soll es sicher keine Kürzungen geben.