Hinweise gesucht! Pilzsammler findet toten Mann

08.11.2017, 12:07

Wer kann helfen? Im Eglhartinger Forst im Landkreis Ebersberg hat ein Pilzsucher ein männliches Skelett gefunden. Wer der Tote ist, ist aber unklar. Die Polizei bittet deshalb um Mithilfe. Die Beamten haben eine Gesichtskonstruktion durchgeführt – das Bild und eine Beschreibung des Mannes gibt’s auf unserer Website.

 

Besondere Merkmale:

  •           Ca. 173 cm groß
  •           Vermutlich nur noch zwei Zähne
  •           Wahrscheinlich Gebissträger
  •           Drahtligatur am Unterkiefer, wie vor etwa 30 Jahren zur Fixierung von Kieferbrüchen verwendet

 

Bekleidung:

  •           Dunkelblaue Daunenjacke, Marke Infinity Man, Größe L, 52/54, Kapuze mit Pelzbesatz
  •           Grüner Filzhut, Größe 58
  •           Weißer Wollschal
  •           Schwarzes Sakko, Marke Canda, Größe 50
  •           Helles Hemd, Marke Infinity Man, Größe 43/44 XL
  •           Rosa/Lila gestreifte Krawatte, gebunden, Marke Canda
  •           Schwarzer Echtledergürtel, Länge 85 cm

 

Gegenstände am Auffindeort:

  •           Herrenarmbanduhr Q&Q
  •           Radio Silvercrest
  •           Schwarze Textilaktentasche, Marke Targus
  •           Rot-schwarze Sporttasche, Marke Ecolle
  •           Schwarze Wollhandschuhe, Marke Sport World Blue
  •           Feuerzeug mit Aufschrift: „Keine Eile, immer schön ruhig bleiben“
  •           Feuerzeug mit Aufschirft: „Einfach mal abhängen“
  •           Älteres, schwarzes Damenfahrrad, Marke Standard

 

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Erding unter der Telefonnummer 08122/968-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

Auf der Internetseite des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord unter http://www.polizei.bayern.de/oberbayern_nord/fahndung/personen/index.html/270147 stehen weitere Bilder des unbekannten Mannes und der mitgeführten Gegenstände zur Verfügung.