Wer kann helfen? "Die Arche" braucht Laptops und Tablets

21.04.2020, 08:04

Das Hilfsprojekt „Die Arche“ unterstützt bedürftige Kinder hier in München beim Lernen, weil manche Eltern damit überfordert sind. Dabei braucht der Sozialverband jetzt selbst Hilfe. Bei vielen Familien mit weniger Einkommen fehlt es an den technischen Voraussetzungen für das digitale Lernen. Deswegen bittet das Hilfsprojekt um Spenden - vor allem Laptops und Tablets, aber auch Smartphones werden gebraucht. Jeder, der helfen kann, soll sich erst bei der Arche in Moosach melden und dann die Geräte vorbeibringen.