Großhadern: Polizei fasst Supermarkt-Räuber

31.03.2017, 06:21

Zwei Räuber sind der Polizei jetzt ins Netz gegangen. Die Brüder konnten anhand einer DNA-Spur ermittelt werden. Sie haben den Raubüberfall auf einen Supermarkt in Großhadern auch bereits gestanden. Die beiden hatten im Januar mit Sturmmasken bekleidet eine Mitarbeiterin in dem Laden mit einem Messer bedroht. Als sie laut schrie, flüchteten beide ohne Beute.