Haftbefehl: Privatjet - aber S-Bahn Schwarzfahren

15.01.2019, 16:01

Zuerst Luxus- dann Haftbefehl. Eine 25jährige Frau ist noch mit dem Privatjet am Münchner Flughafen gelandet. Bei der anschließenden Pass-Kontrolle ist sie aber gleich verhaftet worden. Sie war als Schwarzfahrerin vom Amtsgericht München verurteilt worden. Erst gegen Zahlung der 550 Euro für den Strafbefehl durfte sie die Kontrolle passieren.

 Autor: A. Werner