Flüchtlingsunterkunft an der Nailastraße wird bezogen

07.11.2017, 12:15

Die Flüchtlingsunterkunft an der Nailastraße bleibt jetzt doch nicht länger leer stehen. Dort sollen in den nächsten zwei bis drei Wochen alleinerziehende Flüchtlingsfrauen mit ihren Kindern einziehen. Die bisherige Unterkunft an der Rosenheimer Straße ist nicht ideal und die Unterkunft in der Nailastraße steht seit einem knappen Jahr leer.