Er flüchtet vor der Polizei – und tut so als wär nichts gewesen

20.07.2017, 12:41

Er flüchtet vor der Polizei – und tut so als wär nichts gewesen:

Eine Streife wurde im Brudermühltunnel von einem deutlich zu schnellen Motorradfahrer

überholt. Als ihn die Beamten rausziehen wollten, flüchtete er und war mit teilweise 160 Sachen unterwegs.

Über das Kennzeichen konnten die Beamten aber den Wohnort des Bikers rausfinden.

Nach kurzer Zeit ging der 29- jährige Motorradfahrer seelenruhig an den Polizisten vorbei.

Weil aber sowohl das Motorrad und der Helm noch warm waren, konnte der Mann nichts mehr leugnen.

Er wurde angezeigt, sein Führerschein und sein Motorrad beschlagnahmt