Feuerwehr rettet Flusskrebse aus Brunnen

07.11.2017, 10:47

Foto: Feuerwehr München

 

Drei hier eher ungewöhnliche Tiere, hat die Feuerwehr in der Dachauer Straße aus einem Brunnen gerettet. Mitarbeiter des Baureferats wollen den Brunnen winterfest machen, als sie drei etwa 15 Zentimeter große Flusskrebse darin fanden. Die Feuerwehr brachte die Flusskrebse zur Isar und entließ sie an einer ruhigen Stelle in die Freiheit. Wie die Tiere in den Brunnen gelangten, ist unklar.