Erste Güterzug-Migranten in diesem Jahr aufgegriffen

05.01.2018, 09:45

Am Rangierbahnhof-Nord sind die ersten Güterzugmigranten für dieses Jahr aufgegriffen worden. Ein Mitarbeiter der Bahn hatte die Polizei verständigt. Diese konnte gestern Abend insgesamt 13 Afrikaner aufgreifen, die in den Gleisen unterwegs waren – darunter war auch ein siebenjähriges Kind. Sie waren illegal auf einem Güterzug von Salzburg aus eingereist. Der S-Bahn-Verkehr war dadurch nicht gestört.