Erneut Giftköder in Hadern entdeckt

14.08.2017, 14:30

Hundehalter aufgepasst: In Hadern ist offenbar wieder ein Hundehasser unterwegs. Eine Anwohnerin hatte gestern beim Gassigehen in der Guardinistraße Fleischbällchen mit blauen Punkten drin entdeckt. Die Polizei ermittelt und die Köder werden analysiert. Für Hundehalter in der Gegend ist das leider nichts Neues. Seit Jahren werden dort immer wieder Giftköder gefunden.

 

Weitere Infos findet ihr >>hier<< und >>hier<<