Regionalbahn muss Vollbremsung einleiten

17.01.2018, 14:12

eine Regionalbahn musste am Abend zwischen Leuchtenbergring und Ostbahnhof eine Vollbremsung hinlegen: Der Lokführer entdeckte eine Person im Gleisbereich und betätigte das Alarmsignal.  Die Person, ein 33Jähriger Mann, konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Bei der Polizei kam raus, dass der Mann Drogen genommen hatte. Er wurde angezeigt