Park-and-Ride-Anlagen sollen Pendler aus der Stadt halten

06.12.2019, 14:12

Immer mehr Auto-Pendler fahren täglich zur Arbeit nach München - und damit die in Zukunft das Auto am Stadtrand stehen lassen, plant die CSU im Rathaus einen Ring mit vielen neuen Park-and-Ride-Anlagen, zum Beispiel in der Studentenstadt, am Leuchtenbergring, in Haar und in Karlsfeld. Das Parken soll künftig kostenfrei sein und man soll sich dort auch Fahrräder leihen können. 

 

A. Werner
6.12.19