ab Montag 23.3. mehr Notbetreuung in Kitas und Schulen

22.03.2020, 15:03


eiter,  die  im Bereich  der  Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig sind,ab Montag, den 23. März 2020,auch dann eine Notbe-treuung  in  Kindertageseinrichtungen  und  Schulen  in  Anspruch  nehmen  können, wenn nur ein Elternteil in diesen Bereichentätig ist.Der  Katastrophenstab  der  Bayerischen  Staatsregierung  hat  beschlossen, dass  Mitarbeiterinnen  und Mitarbeiter,  die  im Bereich  der  Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig sind,ab Montag, den 23. März 2020,auch dann eine Notbetreuung  in  Kindertageseinrichtungen  und  Schulen  in  Anspruch  nehmen  können, wenn nur ein Elternteil in diesen Bereichen tätig ist. Bisher mussten beide Elternteile in systemrelevanten Berufen arbeiten.

Für eine bessere Planbarkeit sollten sich Eltern, die nun am Montag erstmals eine Notbetreuung benötigen, möglichst frühzeitig mit ihrer Einrichtung oder Schule in Verbindung setzen. Weitere Informationen gibt es HIER