Bürgermeisterin Quarantäne

27.03.2020, 07:03

Kanzlerin Angela Merkel hat sich selbst in häusliche Quarantäne begeben, weil sie Kontakt mit einem Corona-Infizierten hatte. Und jetzt hat es auch eine Kommunalpolitikerin aus der Region erwischt. Und zwar die Bürgermeisterin von Haar, Gabriele Müller, ist vorsorglich auch zu Hause in Quarantäne. Sie hatte ebenfalls näheren Kontakt mit einem Erkrankten. Ein erster Corona-Test ist negativ ausgefallen. Trotzdem haben die Ärzte eine Isolation von 14 Tagen empfohlen - deswegen arbeitet Müller jetzt im Home Office.

F.Schörner