Brennendes Auto in der Isarvorstadt

07.06.2017, 11:30

Während der Fahrt hat sein Auto plötzlich Feuer gefangen. Der Fahrer des Wagens stellte seinen Golf deshalb am Fahrbahnrand der Tumblingerstraße ab und alarmierte die Feuerwehr. Ein zufällig vorbeifahrender Rettungswagen sperrte kurzerhand die Straße und die Retter begannen die Flammen zu löschen. Verletzt wurde bei dem Einsatz glücklicherweise niemand. Die Brandursache ist unklar.