Mann beim Biesln ausgeraubt

12.01.2018, 13:36

Weil er ein dringendes Bedürfnis hatte, ist ein 56-Jähriger Opfer eines Raubes geworden. Der Mann hielt mit seinem Auto auf dem Nachhauseweg an der Gaißacher Straße an, um zu bieseln. Plötzlich wurde er von zwei Männern von hinten angegriffen und zu Boden gebracht. Sie klauten seinen Geldbeutel und flüchteten.