Prozess: Beamtenbeleidigung auch auf Englisch

07.04.2017, 09:09

Sind Beleidigungen auch rechtswidrig, wenn sie in einer fremden Sprache gemacht werden? Diese Frage musste das Amtsgericht in Erding beantworten. Anlass war eine 55-Jährige Amerikanerin, die einen Polizisten am Flughafen „ you piece of shit“ nannte. Vom Richter gabs die Quittung: 1200 Euro Strafe wegen Beleidigung. Die Begründung: Polizist und Zeugen haben auch das englische Schimpfwort verstanden.