Bauschutt von Bayernkaserne soll wiederverwendet werden

21.08.2019, 15:23

Aus Alt mach neu – auf dem Gelände der alten Bayernkaserne soll Bauschutt jetzt wiederverwendet werden. Aktuell läuft der Abriss der ersten Gebäude. Der alte Schutt soll nicht entsorgt, sondern für den Bau der neuen Häuser genutzt werden. Durch das Pilotprojekt könnte die Stadt rund 10 Millionen Euro einsparen.