Bauarbeiter wird nach Wespenstichen reanimiert

05.09.2017, 11:07

Auf einer Baustelle in der Lazarettstraße ist ein Bauarbeiter von zwei Wespen gestochen worden. Der Mann reagierte allergisch und kollabierte kurz darauf auf dem sechs Meter hohen Gerüst. Seine Kollegen setzten sofort einen Notruf ab. Der Mann reagierte so heftig auf die Stiche, dass er noch auf dem Gerüst reanimiert werden musste. Anschließend wurde der Arbeiter ins Krankenhaus gebracht – dort wird er jetzt von Ärzten versorgt.