Vier Wochen altes Baby ohne Mütze - Passanten rufen Polizei

24.01.2019, 07:01

Weil ein Mann am Ostbahnhof mit einem vier Wochen alten Baby ohne Mütze unterwegs war, haben mehrere Passanten die Polizei informiert. Die Beamten haben den Mann dann in einem Schnellrestaurant kontrolliert und festgestellt, dass die Sorge unbegründet war. Der Mann war ja sofort wieder ins Warme gegangen. Trotzdem lobt die Polizei die Aufmerksamkeit der Anrufer.

 

F.Schörner