Aying: Bub unter Baum begraben

10.01.2019, 16:55

In Aying im Landkreis München ist ein 9-jähriger Junge unter einem umgestürzten Baum begraben worden. Der Baum ist gegen 14 Uhr im Ortsteil Trautshofen aufgrund der Schneelast umgeknickt. Die Rettungsmannschaften versuchten noch, den Jungen zu reanimieren, leider ohne Erfolg. Der Bub ist gestorben.

Die Angehörigen werden von einem Kriseninterventionsteam betreut. Die Kripo hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

 

Autor: A. Werner