Föhringer Ring wird vierspurig

27.07.2017, 08:08

Grünes Licht für den vierspurigen Ausbau des 'Föhringer Rings“ - Verkehrsminister Joachim Herrmann hat sich mit Münchens Oberbürgermeister Reiter und Unterföhrings Bürgermeister Kemmelmeyer über die Finanzierung geeinigt. Den Hauptanteil an den Kosten trägt mit 42 Millionen der Freistaat. München und Unterföhring beteiligen sich mit jeweils 5 Millionen. Bis es richtig losgeht, dauert es noch fast 2 Jahre. In 8 Jahren soll dann alles fertig sein.