Neue Erkenntnisse zur heimlich installierten Kamera in Gautinger Impfzentrum

16.09.2021, 07:09

Die heimlich installierte Kamera im Impfzentrum in Gauting im Landkreis Starnberg hat weder Ärzte noch Patienten gefilmt. Mitte Juni war die Kamera in einer Wandspalte entdeckt worden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei haben ergeben, dass sie zwar funktionstüchtig war, aber nichts aufgezeichnet hat.