versuchte Vergewaltigung am Frühlingfest

02.05.2017, 12:06

Die Polizei bitte alle Gong 96.3 Hörer um Mithilfe:

Am Freitag attackierte ein Unbekannter eine 18 Jährige auf dem Frühlingsfest.

Der Mann drückte sie an die Wand und griff ihr unter den Rock.

Die Frau konnte sich befreien und verließ das Festzelt.

Vom Täter fehlt jede Spur, die Polizei sucht Zeugen.

Eine eingeleitete Sofortfahndung verlief erfolglos.

Täterbeschreibung:

Männlich, ca. 20-25 Jahre alt, 185-195 cm groß, athletische Figur,

blonde gestylte Haare mit Undercut, Drei-Tage-Bart, bekleidet mit

einem rot-karierten hochgekrempeltem Langarmhemd, kurzer

dunkler Lederhose und dunklen Turnschuhen.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden

gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat

15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in

Verbindung zu setzen.